Unsere Leiter

Unsere Leiter

Our Leadership

Larwin und Silvia Nickelson

Larwin und Silvia Nickelson sind die Hauptpastoren der Oikos International Church. Larwin ist in Südindien aufgewachsen und studierte an einer Bibelschule in Seattle - Washington (USA). Silvia ist Schweizerin und hat Larwin während eines Indienbesuches 1983 kennen gelernt, wo sie heirateten und während 3 Jahren lebten. Sie haben 3 erwachsene Kinder und wohnen seit 1990 in Basel.

Bernhard und Claudia Mössner

Bernhard and Claudia Mössner have been part of Oikos International Church since 2001, and were ordained for pastoral ministry in 2004. They are also part of the board of the b/e/t/e foundation and lead the house of prayer Basel (hopBasel) that was birthed through OIC. Their heart beats for the release of the children of God into their destiny and call. In the house of prayer they also stand for unity of the body of Christ beyond church or denominational boundaries.
 

Keith und Mandy Muckett

Die neusten Mitglieder des Leiterschaftsteams sind Keith und Mandy Muckett. Sie kommen aus England und sind seit 2001 Teil der Oikos Familie. Ihre Leitererfahrungen sammelten sie beim Leiten von  Jugend- & Shabbat-Gruppen und beim Leiten und Ausbilden von Teams für Alpha-Kurse.

Mandy ist Autorin und eine Ermutigerin mit einem Herz für Frauen. Deshalb ist sie im Leiterteam der Saphira Frauengruppe. Keith hat ein Dienerherz. Sein Missionsfeld ist sein Arbeitsplatz. Mandy und Keith sind seit 27 Jahren verheiratet und wünschen sich, geheilte Ehen zu sehen. Deshalb führen sie Kurse zum Thema: „Wachsende intime Sexualität in der Ehe“ durch.

Peter und Monika Kessler

Peter und Monika sind leidenschaftliche Anbeter und nicht zuletzt deshalb leiten und koordinieren sie schon seit Jahren die Worship Teams der OIC.

Monika ist zudem für die Kinderarbeit der Gemeinde verantwortlich, und betreut den Mediendienst.

In allen Diensten und im Umgang mit Mitarbeitern ist ihnen die Beziehung zwischen den Menschen am wichtigsten.

Beide haben die  Vision Menschen allen Alters in eine befreite Beziehung zu Jesus zu führen.  Befreit von verkrampfter Religiosität und Zwängen, die anziehend  wirkt, und allen Menschen die Liebe Gottes nahe bringt.

Fred Berli und Christina Bumbacher Berli

Fred Berli und Christina Bumbacher Berli sind seit 1995 in Leiterschaft und wurden im Juni 2007 als Pastoren ordiniert. Beide lebten viele Jahre im Ausland und sind von Beruf Ökonomen. Sie fühlen sich berufen, geistliche Vater- und Mutterschaft auszuüben und den Leib Christi in der Geschäftswelt zu stärken. Ihre grösste Leidenschaft ist jedoch für die Wiederherstellung und Berufung Israels zu beten und darüber zu lehren. Fred arbeitet selbständig als Tennislehrer und leitet ein Projekt einer Schule für Waisenkinder in Uganda. Christina ist Gebetsleiterin und ausgebildete Gebetsseelsorgerin.

Andy und Michaela Meier

Andy und Michaela haben beide ein brennendes Herz dafür, dass jeder Einzelne, die Gemeinde, die Stadt und auch unser Land von Gottes Gegenwart berührt, geheilt und verändert wird. Beide lehren, predigen und ermutigen gern, um den Leib Christi zu stärken. Michaela setzt sich auch speziell für die administrativen und organisatorischen Belange der Gemeinde ein und übersetzt gern. Als Leiter eines Heimverbandes hat Andy eine spezielle Berufung für Leiter in der Schweiz. 

Dirk und Eszter Stöhr

Schon seit viele Jahren unterstützen Dirk und Eszter die Gemeindeleitung im Hintergrund. Darüber hinaus engagieren sie sich in Lobpreis, Kinderarbeit und der Kombination von beidem.